Aufarbeitung von Fahrzeugteilen


Reinigung

Im ersten Schritt werden die Teile von Schmutz und Fett mechanisch befreit!

Teile die starke ölige oder Fettverkrustete Verunreinigungen aufweisen werden noch in einem Kaltreinigerbad zwischenbehandelt.

Im nächsten Schritt, werden die Teile unter Zuhilfenahme eines Elektrolyseverfahren weiter gereinigt und entfettet. Hierbei lösen sich auch bereits große Teile der Lackierung sowie Rost ohne den Grundwerkstoff anzugreifen.


Instandsetzung

- Gewinde kaput?

- Teil ab oder ausgebrochen?

- Zahnrad verschlissen oder Zähne ausgebrochen?

- Keilwelle bzw. Provilwelle ausgeschlagen oder verschlißen?

- Bohrung ausgeschlagen?

- Bohren oder gewindeschneiden gefällig?

- Sie brauchen einen spetziellen Bolzen den Sie so nirgens kaufen können?


Bei diesen, oder auch anderen Problemen können wir Ihnen behilflich sein!

Wir verfügen über diverse technische möglichkeiten wie z.B. Drehmaschine, Bohrmaschinen, Schweißanlagen, uvm.

Die Maschinen sind das eine, das Fachwissen in welchem Fall was zu tun ist ist das andere!

Ausserdem Verfügen wir über verschiedene Partnerbetrieb die z.B. in der lage sind Zahnräder oder Keilwellen instand zu setzen.

Zeigen Sie uns einfach ihr Problemteil!

Fragen kostet nichts!

vorher

nachher



Sandstrahlen

Wir verfügen selbst über eine Sandstrahleinrichtung zur Reinigung von Kleinteilen bis zu einer Größe von ca. 30 x30 cm. Wir verwenden ein feines Strahlmittel und wenig Druck um die Oberfläche weitestgehend zu schonen, so das nur Reste von Verschmutzungen und Reste von Rost abgetragen werden!

Natürlich können wir auch große Teile strahlen, dies lassen wir allerdings von einem unserer Partner durchführen.


Phosphatierung/ Passivierung

Staubschutzblech einer Bremsscheibe
Staubschutzblech einer Bremsscheibe

Die Phosphatierung bildet den ersten Schritt einer Umfassenden Rostschutzbeschichtung. Beim phosphatieren bildet sich eine nichtrostende Schutzschicht aus Eisenphosphat auf dem Teil.

Diese Schicht ist auf Grund ihrer physikalischen Eigenschaften ein optimaler Träger für Grundierungen und Lacke.

 

Hier sehen Sie ein Musterteil das wir zur Veranschaulichung in mehreren Schritten behandelt haben.

Dies wird anhand der verschiedenen Grauabstufungen deutlich. Je dunkler desto abgeschlossener ist der Vorgang.


Rostschutz/ Grundierung

Wir verwenden ein Produkt, das seit Jahren im Karosseriebau bei vielen Profis im Einsatz ist. Es wird dort verwendet wo es darum geht Rost im vornherein zu verhindern bzw. nach dem entrosten einem neubefall vorzubeugen.



Pkw-Teileaufarbeitung

Unterfahrbleche entrostet und pulverbeschichtet fertig zur Montage



Traktor.- bzw. Schlepperteilen

Blechteileaufarbeitung (Restauration)

Auch bei der Instandsetzung von Blechteilen gehen wir keine Kompromisse ein, es sei denn, es wird ausdrücklich so gewünscht.

Wir machen aus Ihren alten und evtl. verrosteten Teilen, wieder ansehnliche einbaufertige Komponenten.
Je nach Ausganssituation können Ihre Teile wieder neuwertig oder sogar besser als neu werden.

??? besser als NEU ???

Motorhaube mit unsererem Verstärkungsblech
Motorhaube mit unsererem Verstärkungsblech

geht das überhaupt?

Oldtimerliebhaber werden den Ausdruck "besser als neu" aus den Bewertungsrichtlinien für Fahrzeugzustände bereits kennen.

Wenn Teile nach mehr oder weniger langem Einsatz Ihren Dienst einstellen oder verrostet bzw. verschlissen sind, zeigen sich oft die Schwachstellen der eigentlichen Konstruktion bzw. der Herstellung.
Diese Schwachstellen versuchen wir bei der Restauration (ich verwenden lieber das Wort Aufarbeitung, weil bei manchen das Wort Restauration gleichbedeutend ist, mit farbe drüber) zu berücksichtigen, wenn möglich auch zu beheben.

Es sind viele Kleinigkeiten, die letztendlich den Unterschied machen zwischen entrosten und lackieren oder einer fachgerechten aufwendigen Teileaufarbeitung.


Motorhaube/ Hummel Einachsschlepper BJ 1954

Durchgeführte Arbeiten:

- Grobreinigung/ Sandstrahlen

- Passivierung

- schleifen der Außenhaut

- Ausbeulen/ Richten

- zusätzliches verstärkungsblech innen aufgedoppelt und punktverschweißt.

  (dies soll die Biegespannung aufnehmen und die Schweißnähten an diesen Stellen entlasten)


das Verstärkungsblech gibt´s übrigens bei mir im Shop!

- nachschweißen der Originalen Schweißnähte

- verschleifen der schweißpunkte

- verzinnen der Schweißnäte/ Punkte

- Rostschutzkonservierung (schwarz)

- feinspachteln und füllern

- lackieren



Auspuff/ Hummel Einachsschlepper BJ 1954

Durchgeführte Arbeiten:

- Grobreinigung mit Spachtel, Schleifer ...

- Passivierung/ Elektrolyse

- schleifen/ entlacken der Außenhaut

- ausbrennen/ "ausglühen" der Rückstände im Auspuff

- bürsten zur Herstellung einer blanken rostfreien Oberfläche.

- planen der Flanschläche mit Feile Haarwinkel und Abziehstein.


- sandstrahlen der Schweißnähte weil man dort nicht mit der Scheibe in

  alle Vertiefungen hinein gelangt!

- phosphatieren der Außenhaut zur Rostprevention und als Haftgrund

  für die Lackierung

- lackieren mit hitzebeständigem Speziallack (bis 600°C beständig).



Hummel DES Zahnradsegment

vorher

nachher


Ölbadluftfilter/ Fordson Major 1957

Durchgeführte Arbeiten:

- Grobreinigung aller Teile

- Elektrolyse zur lösung von Schmutz und lackierung, sowie zur

  passivierung von Rost.

- entfernen von Lackresten.


- chemisches lösen von Rost, bzw. phosphatieren.

- ausbeulen

- sandstrahlen

- Rostschutzgrundierung



Zapfwellenschutzblech/ Fordson Major 1957

Durchgeführte Arbeiten:

- Grobreinigung aller Teile

- Elektrolyse zur lösung von Schmutz und lackierung, sowie zur

  passivierung von Rost.

- entfernen von Lackresten.

 

- chemisches lösen von Rost, bzw. phosphatieren.

- ausbeulen

- sandstrahlen

- Rostschutzgrundierung



Dieselfilter Sachs D500W

Dieselfilter wird zum  ersten mal nach dem ausbau aus dem Fahrzeug geöffnet

Man beachte die Farbe des inhaltes!

Hier wird der Dieselfilter probeweise wieder zusammengebau, die Teile sind gereinigt und entrostet, fertig zum lackieren.




Abschleppöse vorne/ Fordson Major Bj1957


Zugmaul/ Fordson Major Bj1957


Zugplatte/ für Fordson Major Bj1957

noch in arbeit!